Liebe Mitglieder,
am Sonnabend, 14. November 2015 ist unser Ehrenmitglied Kuki Krüger im gesegneten Alter von 87 Jahren friedlich  Zuhause eingeschlafen. Kuki entdeckte den Golfsport nach vielen Jahren der Segelei. Dank Ihrer Schwester Renate Tiefenbacher, trat sie 1984 in den Wentorf-Reinbeker Golf-Club ein. Wer sie gekannt hat, weiß, dass sie diesen Sport mit großer Präzision und viel Engagement ausgeübt hat. Wöchentliche Trainerstunden bei Bill wurden meist auf dem Platz ausgeübt, denn auch dort war sie ein aufmerksamer Kritiker und Kenner. Viele Jahre hat Kuki im Vorstand des Clubs gewirkt und war für die Mitglieder und das Clubhaus zuständig. Ihr Gedächtnis war phänomenal. In ihrer Zeit kannten sie alle Mitglieder und alle Mitglieder kannten sie! Viele Golfspieler haben durch sie gutes Benehmen auf dem Platz gelernt. Sie hat unseren Club nachhaltig geprägt und ihn auch über die Grenzen von Wentorf bekannt gemacht. Wettspiele des Hamburger und Deutschen Golfverbandes wurden von ihr bestens vorbereitet und durchgeführt.  Schiedsrichter und Organisatoren lobten ihre hervorragende Arbeit. Kuki hat unseren Club über die vielen Jahre ihrer Mitgliedschaft immer sehr großzügig unterstützt. Auch war sie ein großer Fan der Clubmannschaften und hat diese gern begleitet. Die Jugend lag ihr besonders am Herzen. Zeugnis ist der neugegründete Pokal für die Jugend-Clubmeister-schaften. Der Wentorf-Reinbeker Golf-Club wird Kuki Krüger schmerzlich vermissen.
Wir verneigen uns vor einer großen Dame des Golfsports.
Der Vorstand